2017-09-20 18:32:40

die REISE

24.07.2017


MAESTOSO VALDAMORA...seine Reise nach Amerika hat er heute erfolgreich gemeistert....
die ganzen Vorbereitungen, die ganzen Blutuntersuchung, viele viele Papiere waren nötig um dies möglich zu machen...


aus tiefstem Herzen wünsche ich dem neuen Besitzer William Botter alles alles Gute mit ihm, sollen Sie sich gegenseitig stets Freude bereiten.
Durch die tolle Zusammenarbeit mit dem Hause Barbana ist alles harmonisch abgelaufen.
DANKE Nina Peternel....


Mit Valdamora ist noch Pluto Betalka gereist, so dass zwei Vertreter dieser wundervollen Rasse ein neues Kapitel in ihrem Leben angetreten haben.


Die ersten beiden LIPIZZANER, die amtlich aus Slowenien nach Amerika "ausgewandert" sind...
Hier mussten wir gleich die erste Hürde überwinden, es gab kein amtliches Formular für die Ausreise in die USA....
so dass wir alles in Bewegung setzen mussten um das slowenische Ministerium mit Anträgen zu überhäufen um alle nötigen Papiere zu erhalten.


Die Reise begann am Montag nach Belgien...nach 1300km dürften die Pferde endlich in die Ausruheboxen um 10 Stunden ausruhen zu können....


Am Dienstag abend begann dann so langsam die Vorbereitung zur Aufladung in die Flugboxen...alle Pferde waren stets ruhig und alles lief nach Plan....


Und dann hoben die beide ab und verliessen Europa.....


Des weiteren möchte ich mich noch bei Samanta Sušnik bedanken, die sich rührend und voller Hingabe um Maestoso Valdamora gekümmert hat....                                                            

VIELEN DANK Auf ein glückliches Pferdeleben, weit über den Ozean